20. Juni: „Berlin 21“, eine Jazz Formation

Als letztes Online-Konzert 2021 bot der Langwedeler Kulturverein e.V. am 20. Juni 2021 ab 20 Uhr ein Jazzskonzert mit „Berlin 21“ an, der Band um den Schlagzeuger Torsten Zwingenberger. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Online-Konzerten wurde der Stream von „Berlin 21“ im Studio vorproduziert.

Die Band war vor einigen Jahren bei den Langwedeler Kulturtagen im Rathaus zu Gast. Bis auf den kanadischen Gitarristen Tim Seier, der durch Alexej Wagner ersetzt wird, ist die Besetzung mit Torsten Zwingenberger am Schlagzeug, Lionel Haas am Piano und Martin Lillich an der Bassgitarre gleich geblieben. Jazz Liebhaber werden, wie damals, auf ihre Kosten kommen!

Die vier Musiker aus Berlin hatten zumindest zeitweise während der Coronakrise versucht, den tristen Alltag als Straßenmuisiker zu überbrücken, um nicht ganz die Spielpraxis zu verlieren.

Torsten Zwingenberger: „Der Auftrag, einen Livestream für den Langwedeler Kulturverein zu machen, ist eine sehr willkommene Abwechslung in unserem derzeit recht langweiligen Dasein als Musiker, denen es verboten ist, ihrem regulären Broterwerb nachzugehen.“

Wer das Konzert erleben möchte, muss eine E-Mail an rolf.goebbert@web.de versenden und erhält den erforderlichen Zugangscode und weitere Details.

Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die in der Logo-Leiste angezeigten Institutionen zum Neustart Kultur.