24./25. Februar 2024: Kunsthandwerkermarkt

Ein Gefühl macht sich breit: Es könnte Frühling werden. Die „Frühlings“-Markttage kündigen das an. Der Langwedeler Kulturverein und seine Marktmeisterin Elke Raddatz organisieren auch dieses Jahr wieder die beiden Markttage im Langwedeler Rathaus und zwar am Samstag, den 24.Februar von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag den 25.Februar von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Aussteller aus der Region präsentieren ihre Arbeiten auch zum Thema Frühling und Ostern. Das Angebot bietet Gewohntes und Neues, schöne Dinge aus den unterschiedlichsten Materialien sowie Dekoratives und Nützliches.

Der Förderverein e.V. der Grundschule Langwedel bietet auch diesmal Kaffee und Kuchen im Obergeschoss an. Der Erlös kommt ausschließlich der Arbeit des Fördervereins zugute.

Der Eintritt zum Markt ist wie immer frei. Spenden für die Kulturarbeit des Langwedeler Kulturvereins sind aber willkommen.